Alles bricht auf

Botschaft der Göttlichen Mutter

 Meine geliebten Kinder, ich grüße euch, ich liebe euch, ich segne euch im Lichte des ALL-EINEN.

Ihr seid ein Teil von mir und ich bin ein Teil von euch, wir sind EINS und wir gehören zusammen. Das ist unser Geheimnis, meine Lieben, das uns miteinander verbindet, und ich freue mich, euch in einer stabilen Verfassung zu spüren.

Meine Energien fließen ein, die Engel, die wir um euch herum gruppiert haben, machen einen guten Job, und von daher seid ihr in euren Feldern gut geschützt und stabilisiert. Das erfreut uns.

Es ist nicht so einfach in diesen turbulenten Zeiten, die jetzt hier auf diesem Planeten angebrochen sind. Die Energien, die sich aus dem Planeten lösen, sind derartig turbulent und unterschiedlich in ihren Frequenzen, so dass ihr eigentlich ziemlich geschüttelt und gebeutelt sein müsstet.

Durch das Feld, das die Engel um euch herum errichtet haben, seid ihr stabil, und seht die Dinge aus einer größeren Distanz, mit einer größeren Ruhe und Vertrautheit. Das ist für mich eine große Freude, meine Lieben, weil ich erkenne, dass wir einen guten Job gemacht haben, um euch zu stabilisieren, in diesen turbulenten Zeiten.

Ihr seht um euch herum, meine Lieben, was jetzt alles passiert. Es bricht alles auf: die vielen verschiedenen Facetten von Dunkelheit, Unwissenheit, Unbewusstheit, von Zerstörung und Zerrüttung werden sichtbar. Sie brechen auf wie Eiterpusteln und es ist schwierig, mit dem Bewusstsein, dass ihr mittlerweile habt, in diesem Chaos und in dieser Hölle zu existieren.

Wir haben großes Verständnis für eure Schwierigkeiten, in der Balance zu sein und in eurer Mitte zu bleiben. Ihr habt unsere Unterstützung und ihr wisst, dass Jedes Mal, wenn ihr euch mit uns verbindet, ihr die Unterstützung und die Stabilisierung bekommt, die ihr braucht.

Für uns sieht es so aus wie ein brodelnder Planet, der auf vielen verschiedenen Ebenen blubbert und alle verschiedenen dunklen Energien zum Vorschein bringt. Es ist auch für uns manchmal schwierig, das alles anzunehmen, zu koordinieren und in eine ruhigere Bahn zu bringen. Die Nachlassenschaften der dunklen Mächte, die hier auf diesem Planeten gewirkt hatten, nicht nur in diesen Zeiten, sondern auch in früheren Zeiten, sind schon immens und intensiv. Sie haben ihre deutlichen Spuren hinterlassen.

Wir erkennen diese Zusammenhänge immer klarer und eindeutiger.  Es gibt trotzdem immer wieder Ereignisse, von denen wir völlig überrascht sind, und nicht genau erkennen können, welche Mechanismen gerade greifen, und welche Programme noch der Auflösung bedürfen.

Dazu empfangen wir sämtliche Unterstützungen aus anderen Ebenen des Seins. Wir bekommen Impulse aus der Quelle, die uns die Möglichkeiten geben, diesen schwierigen Zeiten, hier auf diesem Planeten, etwas entgegen zu setzen, und dem Licht und der Liebe den Raum zu geben.

Denn das ist es, meine Lieben, was wir hier aufrechterhalten. Wir halten das Licht und die Liebe aufrecht, das Mitgefühl, die Fürsorge, das Vertrauen, den Frieden und die Einheit.

Auf dieser Ebene sind wir miteinander verbunden. Auf dieser Ebene begegnen wir uns. Auf dieser Ebene haben wir unser Netzwerk errichtet. Dieses Netzwerk dehnt sich weiter aus, es wird stabiler. Es bekommt einen immer größeren Ausdruck.

Von daher, meine Lieben, könnt ihr sicher sein, dass die Dinge sich positiv entwickeln, und dass ihr in eurer geschützten Form seid und bleibt.

Ihr seid unsere Pioniere, ihr seid unsere Teamplayer, und wir spielen zusammen. In diesem Erlösungsspiel nehmt ihr eine wichtige Funktion ein.

Wir sind bei euch, wir begleiten euch, wir lieben euch wir segnen euch

im Lichte des ALL-EINEN. Amen

***

Gechannelt von  SAI MAHATMA Sabine Sophia Seraphina anlässlich der Telefonkonferenz am 05.07.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei + sechs =

Kristina Hazler

arbeitet als BewusstseinsCoach in Österreich. Ihre Texte passen oftmals zu den von mir veröffentlichten Channelings aus der geistigen Welt. Deshalb habe ich mich entschieden, für sie eine eigenen Rubrik einzurichten, um ihre Texte den LeserInnen meiner Website ebenfalls zur Verfügung zu stellen. Ich hoffe, dass diese Texte ein noch größeres Verständnis der Zusammenhänge, in denen wir uns bewegen, ermöglichen.

Bereits erleuchtet

Müdigkeit ist nicht gleich Müdigkeit

Prognose für das Jahr 2020

 

Kristsllmensch
English Version