buddhine

Eure Kanäle erweitern sich

Botschaft der Göttlichen Mutter

Meine geliebten Kinder, ich grüße euch, ich liebe euch und ich segne euch

im Lichte des ALL-EINEN.

Ihr seid ein Teil von mir und ich bin ein Teil von euch. Wir sind EINS und wir gehören zusammen. Das spüre ich immer intensiver, meine geliebten Kinder, weil unsere Verbindung sich immer weiter intensiviert.

Eure Kanäle erweitern sich, eure Kanäle bekommen zusätzliche Ausdrucksformen, meine Lieben, ohne, dass ihr es bemerkt, und dadurch habe ich die Möglichkeit, an euren Informationen, eurem Wohlbefinden und an eurem alltäglichen Leben teilzuhaben.

Eure Energiekanäle werden intensiviert und aktiviert durch die verschiedenen feinstofflichen Veränderungen, die wir auf der feinstofflichen Ebene vornehmen, ohne darüber zu sprechen. Nicht alle unsere Pläne und Informationen geben wir weiter, um sicher zu sein, dass wir ungestört arbeiten können. Auf der neuen Ebene, die wir jetzt einrichten, probieren wir die Dinge zunächst einmal aus, bevor wir sie vollständig in die Öffentlichkeit geben.

Deshalb ist es so, meine Lieben, dass in euren eigenen Systemen neue Kanäle eröffnet werden und ihr Zugang habt, zu den höheren Informationsebenen. Wir haben über diese Kanäle die Möglichkeit, eure Systeme zu informieren, eure Systeme zu stabilisieren und zu spüren, welche Hilfe und welche Unterstützung ihr braucht. Weiterlesen

Unser neues Paradigma

Geliebte Wesen des Lichtes und der Liebe

Hier spricht die Quelle.

 Ich bin bei euch und ich segne euch. Meine Liebe fließt euch zu, meine Liebe nährt euch, stabilisiert euch, führt und leitet euch durch diese turbulenten Zeiten.

Es ist wahrlich eine turbulente Zeit, hier auf diesem Planeten, aber auch im Universum, meine Lieben. Die gesamte Struktur wird verändert, wird verbessert, erneuert. Viele alte Strukturen fallen in den Staub und erlösen sich.

Manchmal bekommt ihr das auf eurer menschlichen Ebene mit, manchmal läuft es einfach an euch vorbei. Doch die ständige Transformation, in der ihr euch seit Jahren befindet, findet auch auf anderen Ebenen statt.

Auf der Ebene des Universums und auf der Ebene des Planeten gibt es diese Veränderungen, die auf allen Ebenen umgesetzt werden und dafür sorgen, dass Heil und Segen sich manifestieren und Heil und Segen geschehen.

Wenn die alten Strukturen zusammenbrechen, meine Lieben, dann fühlt sich das manchmal so an, als würde eine große Verunsicherung über den Planeten fließen oder als würde eine große Katastrophe hereinbrechen. Doch ihr könnt ganz sicher sein, meine Lieben, dass es keine Katastrophen geben wird.

Die Katastrophen, die geplant waren, werden abgefedert, werden harmonisiert, so dass die Strukturen auf diesem Planeten Erschütterungen erfahren, aber nicht vollständig zusammenbrechen. Weiterlesen

In die neue Matrix hineinfallen

Symbol für die Energie von Lady GayaIch bin Lady Gaya, meine Lieben

und verbinde mich mit euch.

Ich liebe euch und ich segne euch.

Die Umwandlung ist in vollem Gange, meine Lieben, manchmal geschieht sie mit großem Spektakel und großen Theater. Oftmals geschieht diese Verwandlung im Stillen und ganz leise. Manchmal bekommen die Menschen das mit, manchmal bekommen sie es gar nicht mit, dass in ihnen die Verwandlung geschieht.

Die alte Matrix wird immer durchlässiger, immer löchriger. Sie kann die Strukturen nicht mehr halten. Die neue Matrix liegt schon dahinter und die Menschen fallen aus der alten Matrix in die neue Matrix.

Natürlich müssen die Menschen sich in diesen Zeiten verändern, sonst passen sie in diese neue Matrix nicht hinein. Es gibt sehr viel Unterstützung für diese Verwandlung und die Transformation der Menschen. Es werden eure Transformations-Erfahrungen einigen Menschen anvertraut, damit sie diese mit anderen Menschen teilen, so dass diese die Möglichkeit haben, Transformation zu erfahren, ohne sich dessen bewusst zu sein.

Für viele Menschen ist es so, dass sie in eine Zeit der Prüfung gelangen, um für sich heraus zu finden, auf welcher Ebene von Bewusstsein sie in Zukunft unterwegs sein möchten. Auch das sind intensive persönliche Prozesse, die eigentlich mehr im Stillen stattfinden als auf irgendeiner Theaterbühne.

Von daher könnt ihr viele Veränderungen gar nicht wahrnehmen. Ihr könnt sie erahnen und vielleicht auch ab und zu beobachten, aber nicht immer sind sie offensichtlich und offenbar. Weiterlesen

Die Engelhierarchien sind neu aufgestellt

Ihr Lieben,

wir sind Lord Sananda und Lady Sanada.

und verbinden uns mit euch.

Nach wie vor sind wir an eurer Seite, begleiten wir euch durch diese turbulenten Zeiten. Der Wechsel von der alten Matrix in die neue Matrix, meine Lieben, ist manchmal aufwendig und anstrengend, führt in die Unsicherheit und vielleicht auch noch mal an unerlöste Punkte in eurem eigenen System, die noch der Klärung und Reinigung bedürfen.

Ihr könnt sicher sein, meine Lieben, die Dinge funktionieren, sie nehmen ihren Lauf und der göttliche Plan, dem wir alle folgen, auf den wir uns alle eingeschwungen haben, gelingt und wird umgesetzt.

Es gibt sehr viel Unterstützung aus den feinstofflichen Reichen. Die Engelhierarchien sind neu aufgestellt und neu eingerichtet worden. Die Engelshäuser sind neu bestückt worden mit neuen Möglichkeiten und neuen Fähigkeiten. Von daher sind wir alle in einer guten Verfassung und in einer guten Form, in guter Hoffnung darauf, dass die Verwandlung geschieht.

Wenn ihr unsere Hilfe braucht, ruft uns an,

wir sind für euch da. Wir lieben euch und wir segnen euch

im Lichte des ALL-EINEN.

Amen.

***

Gechannelt von SAI MAHATMA Sabine Sophia Seraphina anlässlich der Telefonkonferenz am 13.09.2020

Wie eine Waschmaschine

Meine geliebten Kinder,

ich grüße euch, ich liebe euch und ich segne euch im Lichte des ALL-EINEN.

Ich bin euer göttlicher Vater, euer höchstes göttliches SEIN

und verbinde mich mit euch.

Ich stelle mich hinter euch, meine Lieben, ich lege euch meine Hände auf die Schultern und stabilisiere euch in eurem System, in eurem Ausdruck.

Die unterschiedlichen Frequenzen, die jetzt einfluten, auf diesen Planeten, um die Matrix zu durchlichten und aufzulösen, bringen sehr viele Turbulenzen mit sich, bringen sehr viele unausgeglichene Frequenzen mit sich, meine Lieben, zum Teil bekommt ihr das mit, zum Teil spürt ihr diese Unausgewogenheit.

Es sieht von außen aus, wie eine große energetische Waschmaschine, in die ihr da eingebunden seid, und es findet jetzt gerade der Waschgang statt, danach kommt der Gang zum Spülen und sicherlich dann auch der Gang zum Schleudern, zum Trockenschleudern, um vollständig von diesen alten Strukturen gelöst zu sein.

Dieser intensive Waschgang, in dem ihr euch jetzt bewegt, meine Lieben, der hält noch lange an. Er ist noch lange nicht zu Ende, und braucht auf verschiedenen Ebenen Heilung und Erlösung von diesen alten Strukturen, die die Matrix immer noch aufrechterhalten. Deshalb bitte ich euch, meine Lieben, versucht in eurer Mitte zu bleiben, begebt euch nicht immer hinein in diese Strömungen. Sie sind turbulent und können euch manchmal mitreißen, so, dass ihr das Gefühl habt, den Boden unter den Füßen zu verlieren.

Doch in dem ihr euch immer wieder mit uns verbindet, und mit uns in Einheit schwingt, seid ihr wieder auf die Füße gestellt, kommt ihr wieder in die Mitte eures Herzens, findet ihr wieder in eure Balance.

Es ist kein Grund zur Sorge, meine Lieben, es ist kein Grund, um Angst zu haben. Die Dinge verändern sich und wandeln sich. Die Dinge sind in einer intensiven Bewegung und es kommen hohe kosmische Einstrahlungen dazu, die dazu beitragen, diese Turbulenzen anzutreiben, damit sich das Licht und die Dunkelheit voneinander lösen oder aber miteinander verbinden. Je nach Situation gibt es unterschiedliche Lösungsmöglichkeiten.

Bleibt in eurer Mitte, meine Lieben, spürt in euch, was für euch Gesundheit bedeutet, spürt in euch, was für euch gut und richtig ist.

Es ist so, dass eure Körper immer feinstofflicher werden und auch immer empfindlicher reagieren auf die Lebensmittel, die ihr zu euch nehmt. Achtet darauf, was ihr zu euch nehmt, meine Lieben. Viele von den Lebensmitteln, die ihr in eurem Alltag verzehrt, sind in ihrer Grundstruktur verändert und dienen euch nicht mehr. Versucht herauszufinden, welche Lebensmittel es gibt, die noch unverändert sind, und nehmt diese Lebensmittel zu euch. Euer Körper wird es euch danken.

Der Körper reagiert auf Fehlinformationen und Falschinformationen mit unangenehmen Gefühlen, mit Übersäuerung und Reizungen und Entzündungen. Seid vorsichtig und aufmerksam mit eurem Körper, meine Lieben, dann findet ihr einen Weg auch mit diesen unangenehmen Erfahrungen umzugehen. Es gibt kein Grund zur Sorge, meine Lieben, aber es ist wichtig, aufmerksam zu sein.

Es ist wichtig, hinter die Fassaden und hinter die Dinge zu schauen, die euch in eurem Alltag präsentiert werden. Ihr werdet überflutet mit Informationen, die alle ohne wirklichen Inhalt sind. Ihr werdet durchflutet mit hohen Frequenzen, die euch die Wahrheit erkennen lassen.

Versucht immer wieder, meine Lieben, diesen Unterschied zu erkennen, die Wahrheit hinter den Fassaden und Masken zu sehen. Diese Wahrheiten sind nicht immer schön oder angenehm. Aber es ist wichtig, in der Wahrheit zu sein und die Unwahrheit beim Namen zu nennen.

Das sind große Herausforderungen, die ihr im Alltag habt, meine Lieben und es ist nicht immer einfach, mit den Menschen in eurem Umfeld entsprechend umzugehen.

Doch in diesen Zeiten trennen sich die Welten, trennen sich die Bewusstseinsebenen, und das, was nicht mehr dem Licht und der Liebe zugewandt ist, darf sich auflösen.

In diesem Auflösungsprozess befindet ihr euch, meine Lieben, und das ist wahrlich anstrengend. Lasst euch nicht beirren, bleibt in eurer Mitte und spürt, dass wir bei euch sind, dass wir euch lieben und segnen, dass wir euch begleiten, behüten und beschützen, führen und leiten durch diese wandelbaren Zeiten.

Wir sind in Einheit, wir sind in Liebe, wir grüßen euch im Lichte des ALL-EINEN. Amen.

***

Gechannelt von  SAI MAHATMA Sabine Sophia Seraphina anlässlich der Telefonkonferenz am 09.08.2020

Parasitäre Verseuchung wird aufgelöst

Botschaft der Göttlichen Mutter

Meine geliebten Kinder, ich grüße euch, ich liebe euch und ich segne euch

im Lichte des ALL-EINEN. Ihr seid ein Teil von mir und ich bin ein Teil von euch. Wir sind EINS und wir gehören zusammen.

Ihr schwitzt in diesen Sommerzeiten, meine Lieben, das ist eine Erfahrung, die ich nicht mit euch teilen kann. Aber darüber schaue ich großzügig hinweg.

Ich freue mich, dass es euch gut geht in diesen turbulenten Zeiten, meine Lieben, denn die Energien, die jetzt einfließen auf diesen Planeten, sind sehr heraus-fordernd und sehr stark transformierend, so dass auch ihr, die ihr ja die Meisterinnen der Transformation seid, immer wieder auf Themen stößt, die der Transformation bedürfen.

Da ihr wisst, wie es geht, meine Lieben, könnt ihr die Dinge ausatmen und loslassen. Es sind nicht mehr so intensive Transformationsschritte notwendig wie zu Beginn der Transformationszeit. Diese intensiven Energien, die auf diesen Planeten einfluten, haben unterschiedliche Frequenzen. Deshalb erreichen sie euch auch auf unterschiedlichen Ebenen. Je nach dem, in welchem Frequenzbereich ihr unterwegs seid, reagiert ihr auf diese entsprechenden Frequenzen, die einfluten.

Einige Frequenzen fließen einfach an euch vorbei, andere berühren euch tief oder bewegen euch intensiv, so dass ihr das Gefühl habt, plötzlich in einem großen Energieschub zu sein und euch alle Dinge ganz leicht von der Hand gehen. Das hängt mit diesen unterschiedlichen Frequenzen zusammen, die einfließen und euch auf den unterschiedlichen Ebenen erreichen und berühren.

Diese Frequenzvielfalt, die auf diesen Planeten einfließt, ergänzen sich. Das bedeutet, dass diese Frequenzen auf vielen verschiedenen Ebenen gleichzeitig wirken und darauf ausgerichtet sind, die Dichte und Dunkelheit auf diesem Planeten schrittweise in die Erlösung zu stellen. An manchen Stellen arbeiten diese Frequenzen zusammen, an manchen Stellen ist es notwendig, dass zunächst eine Frequenz ganz intensiv wirkt, um dann für die anderen Frequenzen die Tore aufzumachen.

Die Matrix, die das kollektive Bewusstsein einschränkt und begrenzt, wird auf diese Weise stückweise und schrittweise aufgelöst. Viele verschiedene Frequenzen, die jetzt einfluten, dringen tief in die Matrix vor und sorgen tief in der Matrix dafür, dass lichtvolle Impulse gesendet werden, Auf das diese dunkle, vernetzte Matrix, die euch alle gefangen hält, die euch alle einschränkt und begrenzt, weiter durchlässig wird, immer größer und lichtvoller wird, weil das Licht einen immer größeren Einfluss nimmt.

Diese Matrix ist aber nicht zu unterschätzen, meine Lieben, sie ist dicht gewebt, liegt, auf diesem Planeten wie ein fester Mantel und jedes menschliche Wesen ist mit dieser Matrix verbunden. Durch eure Transformation habt ihr den Weg gefunden, euch aus dieser Matrix zu lösen. Doch es ist so, meine Lieben, dass ihr durch euren Alltag und durch euer Leben im Körper mit dieser Matrix trotzdem verbunden seid.

Durch diese intensive Einstrahlung dieser verschiedenen Frequenzen werden eure Körper aus dieser Matrix gelöst und befreit. Das heißt aber nicht, meine Lieben, dass ihr jetzt mit dieser Matrix nichts mehr zu tun habt, denn ihr bewegt euch ja i eurem  Alltag, und ihr werdet immer wieder in Kontakt treten mit dieser Matrix.

Je höher euer eigenes Frequenzfeld schwingt, meine Lieben, desto weniger kann diese Matrix euch erreichen. Viele von euch sind schon völlig immun gegen diese Matrix, die immer wieder darauf ausgerichtet ist, die Menschen in Dichte und Dunkelheit zu halten, im Sklavenbewusstsein, in Angst und Schrecken und Sorge.

Natürlich bekommen wir die ganzen Informationen, die ihr uns meldet über den Virus, der alle Menschen in Angst und Schrecken versetzt. Ihr habt schon vielfältige Antworten dazu gefunden, ihr Lieben, und alle Antworten sind richtig. Es ist ein vielfältiges Geschehen, was auf vielen verschiedenen Ebenen gleichzeitig wirkt; zum einen auf der materiellen Ebene, aber auch auf der geistigen und feinstofflichen Ebene sind diese Informationscluster vorhanden und bedürfen der Auflösung.

Diese Verseuchung mit parasitären Strukturen ist sehr alt. Es gibt sie schon sehr lange auf diesem Planeten und sie setzt sich jetzt fort. Durch die weitere Durchlichtung der Matrix werden diese parasitären Strukturen sichtbar.

Da die meisten Menschen gar nicht darauf vorbereitet sind, sich mit parasitären Strukturen auseinanderzusetzen, unterliegen sie der Angst und der Sorge um ihre eigene Gesundheit. Sie können nicht erkennen, welche Strukturen diese Parasiten haben und dass es Möglichkeiten gibt, sich vor dieser parasitären Verseuchung zu schützen und sich auch daraus zu befreien.

Das menschliche Bewusstsein ist derartig eingeschränkt, und auf ein so niedriges Niveau herunter gezoomt, dass es schwer ist, mit derartig parasitären Strukturen angemessen umzugehen. Die Angst und die Unwissenheit sind derartig groß, dass es schwierig ist, dagegen zu steuern und andere Argumente ins Feld zu führen, die genauso wichtig und richtig sind wie sämtliche Hygienemaßnahmen, die euch immer wieder vorgeschrieben werden.

Die Möglichkeit, die ihr habt, meine Lieben, euch aus diesem Spektakel zu befreien, das einzig und allein darauf ausgerichtet ist, die Menschen in Dummheit und in Abhängigkeit zu halten, besteht darin, dass ihr euch in eine höheren Bewusstseinsebene begebt, und von dort aus die Dinge betrachtet um die Zusammenhänge besser zu erkennen.

Es ist wichtig, meine Lieben, dass ihr euch befreit von Angst und Schrecken, die euch immer wieder aufoktroyiert werden, dass ihr die Möglichkeit findet, in einer Gelassenheit und Heiterkeit mit dieser gesamten Angelegenheit umzugehen.

Es ist eine kollektive Verseuchung auf der tiefsten Ebene des menschlichen Bewusstseins, die auf diese Weise stattfindet, meine Lieben. Da viele Menschen auf diesem Niveau zu Hause sind, können sie gar nicht die Möglichkeit finden, sich von dieser Verseuchung zu befreien.

Euch ist das möglich, indem ihr euch in die höheren Ebenen begebt, indem ihr eure Frequenzen anhebt und erkennt, dass es sich um ein altes Geschehen handelt, das immer wieder hier auf diesem Planeten seinen Ausdruck gefunden hat, das jetzt aber sein Ende findet.

Durch die intensive Durchlichtung und intensive Einflutung von höchsten Energien werden diese parasitären Strukturen aufgelöst und vollständig in die Heilung gestellt.

Das ist ein Versprechen, meine Lieben, das ich euch gebe, damit ihr die Möglichkeit habt, in eurer eigenen Sicherheit und in eurer eigenen Balance zu sein und zu bleiben.

Lasst euch nicht verunsichern von diesen Zusammenhängen, ihr Lieben, diese Dinge gehören nicht mehr in eure Felder. Diese Dinge sind außerhalb von Wahrheit und Wirklichkeit und deshalb, meine Lieben, habt ihr die Möglichkeit, diese Zusammenhänge zu segnen. Indem ihr diese Zusammenhänge segnet, habt ihr die Möglichkeit, in eurer eigenen Handlungsfähigkeit zu bleiben. Ihr könnt eure eigene Ohnmacht auflösen und loslassen und dafür Sorge tragen, dass diesen parasitären Verschmutzungen entsprechendes Licht und entsprechende Liebe entgegen gebracht wird, die dazu beiträgt, dass sich diese parasitäre Verseuchung auflösen kann.

Es ist ein vielschichtiges Geschehen, was jetzt der Durchlichtung bedarf und die vielen verschiedenen Frequenzen, die jetzt einfluten, dienen dazu, auch auf unterschiedlichen Ebenen, diese Verseuchungen aufzulösen.

Es ist eine sehr intensive Zeit, meine Lieben, und ich möchte euch bitten, versucht immer wieder in eure Mitte zu kommen. Versucht nicht allzu sehr in diese Strömungen einzutauchen und irgendwelche Antworten zu finden. Ihr tragt eure Antworten in euren Herzen und ihr wisst, um was es wirklich geht.

Ich bin bei euch, meine Lieben, ich liebe euch, und ich segne euch im Lichte

des ALL-EINEN. Amen.

***

Gechannelt von  SAI MAHATMA Sabine Sophia Seraphina anlässlich der Telefonkonferenz am 09.08.2020

 

Meine Chakren

Symbol für die Energie von Lady GayaMeine Lieben, ich grüße euch,

ich bin Lady Gaya

und verbinde mich mit euch.

Ja, auch ich erlebe diese turbulenten Zeiten, meine Lieben. Ich erlebe, dass Dinge sich auflösen, dass alte Verstopfungen, die meine Chakren verstopft hatten, sich plötzlich in Luft auflösen und ich die Möglichkeit habe, auch durch diese Chakren wieder zu atmen.

Ich erlebe auch, dass manche Chakren nochmals intensiver verstopft werden, als würde jemand von außen darauf herumtrampeln, um genau dieses Chakra davon abzuhalten, vollständig in die Schwingung zu kommen.

Ihr wisst selbst für eure eigenen Körpern, was es bedeutet, verstopfte Chakren zu haben. Die Energien nicht richtig fließen lassen zu können, das ist es, was ich im Moment ganz intensiv erlebe. Einige Chakren öffnen sich von alleine, und es ist eine Freude, dass dort wieder die Energien fließen und ich wieder atmen kann.

Andere Chakren bleiben noch verschlossen, obwohl ich mich darum bemühe, diese Chakren zu öffnen, doch es gelingt mir nicht immer. Es gibt noch immer massive Beeinträchtigungen, massive Manifestationen, die über die Jahrtausende aufgebaut wurden, die mich daran hindern, vollständig in meiner Frequenz zu schwingen.

Doch ich habe die Kraft und den Mut, mit eurer Hilfe, diese alten Verkrustungen aufzubrechen und aufzulösen. Die kosmischen Strahlungen helfen dabei, diese alten Strukturen aufzulösen. Aus meiner eigenen inneren Kraft heraus arbeite ich daran, diese alten Verkrustungen zu lösen und meine Chakren wieder vollständig zu befreien, damit ich wieder atmen kann, damit die Energien wieder fließen und mein gesamtes System unversehrt und unverletzt ist und bleibt.

Darin unterstützt ihr mich sehr, ihr Lieben, in dem ihr die Energien haltet, indem ihr die Energien kanalisiert, gebt ihr mir immer wieder neuen Input, gebt ihr immer wieder neue Möglichkeiten, verschiedene Frequenzen auszuprobieren, und verschiedene Möglichkeiten für mich zu kreieren.

Ich bin guten Mutes, dass wir diese Dinge gemeinsam erledigen, meine Lieben, denn der gesamte Plan ist darauf ausgerichtet, den Planeten wieder vollständig in die Heilung zu führen, und darauf vertraue ich.

Mit eurer Hilfe gelingt es uns, meine Lieben, diesen wunderbaren Plan umzusetzen und Wirklichkeit werden zu lassen. Ich bin euch dankbar. Ich liebe euch und ich segne euch, ich bin bei euch.

Wann immer ihr meine Hilfe braucht, ruft mich an. Ich bin für euch da, immerdar.

Amen.

***

Gechannelt von  SAI MAHATMA Sabine Sophia Seraphina anlässlich der Telefonkonferenz am 09.08.2020

Alles bricht auf

Botschaft der Göttlichen Mutter

 Meine geliebten Kinder, ich grüße euch, ich liebe euch, ich segne euch im Lichte des ALL-EINEN.

Ihr seid ein Teil von mir und ich bin ein Teil von euch, wir sind EINS und wir gehören zusammen. Das ist unser Geheimnis, meine Lieben, das uns miteinander verbindet, und ich freue mich, euch in einer stabilen Verfassung zu spüren.

Meine Energien fließen ein, die Engel, die wir um euch herum gruppiert haben, machen einen guten Job, und von daher seid ihr in euren Feldern gut geschützt und stabilisiert. Das erfreut uns.

Es ist nicht so einfach in diesen turbulenten Zeiten, die jetzt hier auf diesem Planeten angebrochen sind. Die Energien, die sich aus dem Planeten lösen, sind derartig turbulent und unterschiedlich in ihren Frequenzen, so dass ihr eigentlich ziemlich geschüttelt und gebeutelt sein müsstet.

Durch das Feld, das die Engel um euch herum errichtet haben, seid ihr stabil, und seht die Dinge aus einer größeren Distanz, mit einer größeren Ruhe und Vertrautheit. Das ist für mich eine große Freude, meine Lieben, weil ich erkenne, dass wir einen guten Job gemacht haben, um euch zu stabilisieren, in diesen turbulenten Zeiten.

Ihr seht um euch herum, meine Lieben, was jetzt alles passiert. Es bricht alles auf: die vielen verschiedenen Facetten von Dunkelheit, Unwissenheit, Unbewusstheit, von Zerstörung und Zerrüttung werden sichtbar. Sie brechen auf wie Eiterpusteln und es ist schwierig, mit dem Bewusstsein, dass ihr mittlerweile habt, in diesem Chaos und in dieser Hölle zu existieren.

Wir haben großes Verständnis für eure Schwierigkeiten, in der Balance zu sein und in eurer Mitte zu bleiben. Ihr habt unsere Unterstützung und ihr wisst, dass Jedes Mal, wenn ihr euch mit uns verbindet, ihr die Unterstützung und die Stabilisierung bekommt, die ihr braucht.

Für uns sieht es so aus wie ein brodelnder Planet, der auf vielen verschiedenen Ebenen blubbert und alle verschiedenen dunklen Energien zum Vorschein bringt. Es ist auch für uns manchmal schwierig, das alles anzunehmen, zu koordinieren und in eine ruhigere Bahn zu bringen. Die Nachlassenschaften der dunklen Mächte, die hier auf diesem Planeten gewirkt hatten, nicht nur in diesen Zeiten, sondern auch in früheren Zeiten, sind schon immens und intensiv. Sie haben ihre deutlichen Spuren hinterlassen.

Wir erkennen diese Zusammenhänge immer klarer und eindeutiger.  Es gibt trotzdem immer wieder Ereignisse, von denen wir völlig überrascht sind, und nicht genau erkennen können, welche Mechanismen gerade greifen, und welche Programme noch der Auflösung bedürfen.

Dazu empfangen wir sämtliche Unterstützungen aus anderen Ebenen des Seins. Wir bekommen Impulse aus der Quelle, die uns die Möglichkeiten geben, diesen schwierigen Zeiten, hier auf diesem Planeten, etwas entgegen zu setzen, und dem Licht und der Liebe den Raum zu geben.

Denn das ist es, meine Lieben, was wir hier aufrechterhalten. Wir halten das Licht und die Liebe aufrecht, das Mitgefühl, die Fürsorge, das Vertrauen, den Frieden und die Einheit.

Auf dieser Ebene sind wir miteinander verbunden. Auf dieser Ebene begegnen wir uns. Auf dieser Ebene haben wir unser Netzwerk errichtet. Dieses Netzwerk dehnt sich weiter aus, es wird stabiler. Es bekommt einen immer größeren Ausdruck.

Von daher, meine Lieben, könnt ihr sicher sein, dass die Dinge sich positiv entwickeln, und dass ihr in eurer geschützten Form seid und bleibt.

Ihr seid unsere Pioniere, ihr seid unsere Teamplayer, und wir spielen zusammen. In diesem Erlösungsspiel nehmt ihr eine wichtige Funktion ein.

Wir sind bei euch, wir begleiten euch, wir lieben euch wir segnen euch

im Lichte des ALL-EINEN. Amen

***

Gechannelt von  SAI MAHATMA Sabine Sophia Seraphina anlässlich der Telefonkonferenz am 05.07.2020

Das Höllenfeuer brennt

Geliebte Wesen des Lichtes und der Liebe

Hier spricht die Quelle.

Ich verbinde mich mit euch und sende euch meine Energie zu. Ich schenke euch meine Aufmerksamkeit und meine Fürsorge, und sorge für Stabilisierung und Klarheit, Einsicht und Erkenntnisse in euren Feldern.

Es gibt eine wichtige Aufgabe, meine Lieben, die ihr habt. Es ist eure Aufgabe, dem Licht und der Liebe den Raum zu geben, diesen Raum und dieses Bewusstsein immer weiter auszudehnen. Deshalb erfahrt ihr in euren eigenen Prozessen, in eurem eigenen Wachstum, unsere Unterstützung, Heilung und Segnung, auf allen Ebenen eures Seins.

Es geht noch weiter mit eurem Wachstum, mein Lieben, ihr habt noch lange nicht das maximale Wachstum erreicht. Ihr habt die Möglichkeit und das Potential, euch weiter auszudehnen und ein noch größeres Bewusstsein einzunehmen.

Mit diesem wachsenden Bewusstsein, meine Lieben, erweitert sich euer Radius, erweitert sich eure Strahlung, erweitern sich eure Kompetenz, eure Fähigkeiten und Möglichkeiten, dem Licht und der Liebe den Raum zu geben.

In eurem Alltag spürt ihr dieses Wachstum nicht unbedingt. Denn es ist nicht so, dass ihr einen neuen Job bekommen habt oder gleich eine Gehaltserhöhung. Es ist so, dass ihr euch auf der geistigen Ebene und der feinstofflichen Ebene ausdehnt, und dieses Netzwerk, in dem wir miteinander verbunden sind, stabilisiert.

Das ist ein ganz wichtiger Faktor in dem Aufstieg des Planeten, weil wir auf verschiedenen Ebenen damit beschäftigt sind, dieses Netzwerk  auszudehnen und zu stabilisieren, so dass es an vielen verschiedenen wichtigen Punkten auf diesem Planeten eine entsprechende Verbindung zu diesem Netzwerk gibt.

Von daher, meine Lieben, möchte ich euch danken dafür, dass ihr in dieser Aufgabe unterwegs seid, dass ihr euch immer wieder dieser Aufgabe stellt, auch wenn es manchmal schwierig ist und ihr das Gefühl habt, ein wenig überfordert oder gestresst zu sein, durch die turbulenten Umstände, die auf diesem Planeten herrschen.

Es sieht aus wie ein brodelndes Feuer, in dem ihr euch bewegt. Die alten Energien steigen auf, blubbern hoch, und verbrennen angesichts der hohen Frequenzen, die wir einleiten. Es sieht aus wie ein Flammenmeer, das auf diesem Planeten gerade existiert. Auf der feinstofflichen Ebene werden diese ganzen alten Dinge verbrannt und aufgelöst. Das spürt ihr natürlich, meine Lieben.

Ihr seid behütet und beschützt durch die Engel, die um euch herumstehen, die eure Felder stabilisieren. Leider erfahrt ihr in eurem äußeren Umgang mit verschiedenen Menschen oder an verschiedenen Orten dieses Höllenfeuer, das überall brennt.

Es wird noch einige Zeit dauern, meine Lieben, bis dieses Höllenfeuer sich vollständig aufgelöst hat. Ich möchte euch bitten, diesem Höllenfeuer nicht so viel Aufmerksamkeit zu schenken. Ihr müsst an dieser Stelle nichts mehr heilen oder erlösen oder löschen oder korrigieren.

Wichtig ist, dass ihr in euren eigenen Feldern bleibt und daran arbeitet und darauf hinwirkt, euer eigenes System zu stabilisieren, weiter auszudehnen und zu wachsen.

Es ist schon ein großer Spagat, der von euch verlangt wird, meine Lieben, weil ihr in eurem eigenen hohen Bewusstsein auf diesem Planeten seid und gleichzeitig in diesem Höllenfeuer steht, da ihr mit den Füßen auf diesem Planeten verankert seid. Dieser Spagat ist nicht immer einfach auszuhalten.

Ihr könnt sicher sein, meine Lieben, dass dieses Höllenfeuer, das jetzt gerade alles verbrennt, zu einem späteren Zeitpunkt erlöschen wird, weil alle Dichte und Dunkelheit auf diesem Planeten erlöst und gelöscht sein wird.

Jetzt geht es darum, meine Lieben, in eurer Stabilität zu sein, im Frieden, in der Einheit und der Liebe miteinander verbunden zu sein. Erfreut euch an eurem Leben und spürt die Leichtigkeit, die ihr seid.

Das ist nicht einfach, meine Lieben. Wir geben euch die Impulse und die Aufforderung, euch zu erfreuen an eurem Leben, an eurem Leben im Körper, an den Fähigkeiten und Möglichkeiten, die ihr auf diese Weise miteinander verbindet. Ihr seid inkarnierte Lichtwesen, die das Leben im Körper gewählt haben. Ihr habt die Möglichkeit, diese Körperlichkeit zu erfahren, die Schönheit des Lebens zu erfahren, und gleichzeitig mit dem Himmel verbunden zu sein.

Es ist so, wie die göttliche Mutter es gesagt hat: Ihr bringt den Himmel auf die Erde, erst einmal in euch und durch euch und mit euch, und dann in diesem Netzwerk, so dass ein Bewusstseinsfeld entsteht, welches wächst, in dem der Himmel auf die Erde kommen wird.

Es gibt einige Menschen, die bereits eingetreten sind in diesen Himmel, die sich darin wohl fühlen, sich auskennen und sich zu Hause fühlen. Sie haben die Möglichkeit, neue Projekte ins Leben zu rufen, um diesen himmlischen Ausdruck von Liebe, Einheit und Frieden in ihrem Leben zu manifestieren. Das ist für uns alle eine große Freude und dafür sind wir sehr dankbar.

Ihr seht also, meine Lieben, wir arbeiten auf vielen verschiedenen Ebenen zusammen. Gerade sind wir dabei, auf den feinstofflichen Ebenen neue Strukturen zu errichten, die dazu beitragen, das Licht und die Liebe aus der Quelle auf diesem Planeten zu manifestieren. Wir sind damit beschäftigt, Bahnen und Strukturen zu errichten, durch die dieses Licht und diese Liebe fließen kann, so dass der Planet ständig eingehüllt ist in ein hoch schwingendes Frequenzband.

Im Moment ist es noch nicht auf allen Ebenen möglich diese Frequenzbänder einzurichten und zu manifestieren. Es gibt noch zu viele Höllenfeuer, meine Lieben. Doch auf den feinstofflichen Ebenen sind diese Strukturen vorbereitet. So wie sich das Höllenfeuer aufgelöst hat, werden wir den Planeten noch intensiver einbinden in diese Frequenz von Liebe, Einheit und Frieden.

Es gibt sehr viele Engel, die auf den feinstofflichen Ebenen damit beschäftigt sind, diese Strukturen einzurichten und herzustellen. Manche von ihnen sind neu, einige von ihnen kennen das ganze Geschehen schon. Doch ihr könnt sicher sein, meine Lieben, dass sie einen guten Job machen und euch auf alle Weise unterstützen.

Von daher bleibt es eine spannende Zeit, mit vielen aufregenden Erfahrungen, mit vielen göttlichen Impulsen und vielen freudvollen Zeiten, in denen ihr spüren könnt, dass wir eine Einheit sind, dass eure Herzen erfüllt sind, dass eure geheilten Herzen sich erfreuen, auf allen Ebenen des SEINS.

Ich bin bei euch, meine Lieben, ich danke euch, ich liebe euch und ich segne euch im Lichte des ALL-EINEN. Amen.

***

Gechannelt von  SAI MAHATMA Sabine Sophia Seraphina anlässlich der Telefonkonferenz am 05.07.2020

 

Segnen

Meine Lieben.

Hier spricht euer göttlicher Vater – euer höchstes göttliches SEIN

Ich  verbinde mich mit euch.

Ich bin stolz auf euch, meine geliebten Kinder, ihr macht einen guten Job. Auch wenn es nicht einfach ist, diesen Job auszufüllen und in der Mitte zu sein und zu bleiben, habt ihr doch genügend Instrumente an die Hand bekommen, um euch entsprechend auszurichten.

Ich verstehe, wie schwer es euch fällt, diese vielen Höllenfeuer, von denen die Quelle gesprochen hat, anzusehen und anzuerkennen. Es ist eine riesengroße Diskrepanz, die zwischen euch und diesen Höllenenergien existiert, meine Lieben. Ihr müsst diese Dinge nicht anschauen und verstehen.

Sie sind entstanden aus dem getrennten Bewusstsein, das zum Teil aus anderen Universen zu diesem Planeten gekommen sind. Sie sind in diesem Universum gelandet und verbreiten Unruhe, Unsicherheit, Zerrüttung und Zerstörung.

Das sind alte Muster und alte Erfahrungen, die sich jetzt offenbaren. Sie stammen aus einer völlig anderen Bewusstseinsebene als ihr es seid, meine Lieben. Deshalb fällt es euch schwer, die Zusammenhänge nachzuvollziehen und zu verstehen. Ihr müsst es nicht verstehen. Ihr könnt es segnen.

Wann immer ihr auf Erfahrungen oder Informationen trefft, die ihr nicht versteht, die ihr nicht einordnen könnt, meine Lieben, dann greift zu dem Instrument des Segnens. Segnet diese Energien, segnet diese Erfahrungen und lasst sie los. Ihr müsst sie nicht in eure Felder nehmen. Ihr könnt sie einfach stehen lassen.

Ihr müsst nicht alles verstehen, denn das, was sich auf diesem Planeten angesammelt hat, ist Jahrtausende alt, meine Lieben. Es wurde aus vielen verschiedenen Programmen zusammen gestrickt. Viele von diesen Programmen sind nur noch in Rudimenten vorhanden. Von daher fällt es euch schwer, die Zusammenhänge zu verstehen und diesen Zusammenhängen zu folgen.

Bleibt in eurer Mitte, meine Lieben, spürt in euch eure Liebe, eure Einheit und euren Frieden und sorgt dafür, dass ihr in geordneten Strukturen und in geordneten Verhältnissen lebt. Bleibt bei euch, bleibt in euren Räumen und in euren Energien, in eurem Bewusstsein und segnet das Chaos, was um euch herum ist.

Auf diese Weise bleibt ihr unversehrt, auf dieser Weise bleibt ihr in eurer Stabilität und strahlt euer Licht und eure Liebe aus, so dass sich Heil und Segen sich ausdehnen.

Es gibt genug Menschen, die darauf ausgerichtet sind, diesen Segen zu empfangen, die nach Heil und Segen suchen. Sie werden euren Segen empfangen.

Von daher, meine geliebten Kinder, möchte ich euch ermutigen: Bleibt in der Mitte ! Bleibt bei euch!

Wir sind bei euch, wir sind im  Aufstieg. Wir sind erfolgreich, auch wenn es jetzt manchmal nicht so aussehen sollte, könnt ihr sicher sein, meine Lieben, die Dinge ordnen sich so, dass es für alle Beteiligten gut und richtig ist.

Wir lieben euch und wir segnen euch im Lichte

des ALL-EINEN. Amen.

***

Gechannelt von  SAI MAHATMA Sabine Sophia Seraphina anlässlich der Telefonkonferenz am 05.07.2020

Kristina Hazler

arbeitet als BewusstseinsCoach in Österreich. Ihre Texte passen oftmals zu den von mir veröffentlichten Channelings aus der geistigen Welt. Deshalb habe ich mich entschieden, für sie eine eigenen Rubrik einzurichten, um ihre Texte den LeserInnen meiner Website ebenfalls zur Verfügung zu stellen. Ich hoffe, dass diese Texte ein noch größeres Verständnis der Zusammenhänge, in denen wir uns bewegen, ermöglichen.

Bereits erleuchtet

Müdigkeit ist nicht gleich Müdigkeit

Prognose für das Jahr 2020

 

Kristsllmensch

English Version