Das Höllenfeuer brennt

Geliebte Wesen des Lichtes und der Liebe

Hier spricht die Quelle.

Ich verbinde mich mit euch und sende euch meine Energie zu. Ich schenke euch meine Aufmerksamkeit und meine Fürsorge, und sorge für Stabilisierung und Klarheit, Einsicht und Erkenntnisse in euren Feldern.

Es gibt eine wichtige Aufgabe, meine Lieben, die ihr habt. Es ist eure Aufgabe, dem Licht und der Liebe den Raum zu geben, diesen Raum und dieses Bewusstsein immer weiter auszudehnen. Deshalb erfahrt ihr in euren eigenen Prozessen, in eurem eigenen Wachstum, unsere Unterstützung, Heilung und Segnung, auf allen Ebenen eures Seins.

Es geht noch weiter mit eurem Wachstum, mein Lieben, ihr habt noch lange nicht das maximale Wachstum erreicht. Ihr habt die Möglichkeit und das Potential, euch weiter auszudehnen und ein noch größeres Bewusstsein einzunehmen.

Mit diesem wachsenden Bewusstsein, meine Lieben, erweitert sich euer Radius, erweitert sich eure Strahlung, erweitern sich eure Kompetenz, eure Fähigkeiten und Möglichkeiten, dem Licht und der Liebe den Raum zu geben.

In eurem Alltag spürt ihr dieses Wachstum nicht unbedingt. Denn es ist nicht so, dass ihr einen neuen Job bekommen habt oder gleich eine Gehaltserhöhung. Es ist so, dass ihr euch auf der geistigen Ebene und der feinstofflichen Ebene ausdehnt, und dieses Netzwerk, in dem wir miteinander verbunden sind, stabilisiert.

Das ist ein ganz wichtiger Faktor in dem Aufstieg des Planeten, weil wir auf verschiedenen Ebenen damit beschäftigt sind, dieses Netzwerk  auszudehnen und zu stabilisieren, so dass es an vielen verschiedenen wichtigen Punkten auf diesem Planeten eine entsprechende Verbindung zu diesem Netzwerk gibt.

Von daher, meine Lieben, möchte ich euch danken dafür, dass ihr in dieser Aufgabe unterwegs seid, dass ihr euch immer wieder dieser Aufgabe stellt, auch wenn es manchmal schwierig ist und ihr das Gefühl habt, ein wenig überfordert oder gestresst zu sein, durch die turbulenten Umstände, die auf diesem Planeten herrschen.

Es sieht aus wie ein brodelndes Feuer, in dem ihr euch bewegt. Die alten Energien steigen auf, blubbern hoch, und verbrennen angesichts der hohen Frequenzen, die wir einleiten. Es sieht aus wie ein Flammenmeer, das auf diesem Planeten gerade existiert. Auf der feinstofflichen Ebene werden diese ganzen alten Dinge verbrannt und aufgelöst. Das spürt ihr natürlich, meine Lieben.

Ihr seid behütet und beschützt durch die Engel, die um euch herumstehen, die eure Felder stabilisieren. Leider erfahrt ihr in eurem äußeren Umgang mit verschiedenen Menschen oder an verschiedenen Orten dieses Höllenfeuer, das überall brennt.

Es wird noch einige Zeit dauern, meine Lieben, bis dieses Höllenfeuer sich vollständig aufgelöst hat. Ich möchte euch bitten, diesem Höllenfeuer nicht so viel Aufmerksamkeit zu schenken. Ihr müsst an dieser Stelle nichts mehr heilen oder erlösen oder löschen oder korrigieren.

Wichtig ist, dass ihr in euren eigenen Feldern bleibt und daran arbeitet und darauf hinwirkt, euer eigenes System zu stabilisieren, weiter auszudehnen und zu wachsen.

Es ist schon ein großer Spagat, der von euch verlangt wird, meine Lieben, weil ihr in eurem eigenen hohen Bewusstsein auf diesem Planeten seid und gleichzeitig in diesem Höllenfeuer steht, da ihr mit den Füßen auf diesem Planeten verankert seid. Dieser Spagat ist nicht immer einfach auszuhalten.

Ihr könnt sicher sein, meine Lieben, dass dieses Höllenfeuer, das jetzt gerade alles verbrennt, zu einem späteren Zeitpunkt erlöschen wird, weil alle Dichte und Dunkelheit auf diesem Planeten erlöst und gelöscht sein wird.

Jetzt geht es darum, meine Lieben, in eurer Stabilität zu sein, im Frieden, in der Einheit und der Liebe miteinander verbunden zu sein. Erfreut euch an eurem Leben und spürt die Leichtigkeit, die ihr seid.

Das ist nicht einfach, meine Lieben. Wir geben euch die Impulse und die Aufforderung, euch zu erfreuen an eurem Leben, an eurem Leben im Körper, an den Fähigkeiten und Möglichkeiten, die ihr auf diese Weise miteinander verbindet. Ihr seid inkarnierte Lichtwesen, die das Leben im Körper gewählt haben. Ihr habt die Möglichkeit, diese Körperlichkeit zu erfahren, die Schönheit des Lebens zu erfahren, und gleichzeitig mit dem Himmel verbunden zu sein.

Es ist so, wie die göttliche Mutter es gesagt hat: Ihr bringt den Himmel auf die Erde, erst einmal in euch und durch euch und mit euch, und dann in diesem Netzwerk, so dass ein Bewusstseinsfeld entsteht, welches wächst, in dem der Himmel auf die Erde kommen wird.

Es gibt einige Menschen, die bereits eingetreten sind in diesen Himmel, die sich darin wohl fühlen, sich auskennen und sich zu Hause fühlen. Sie haben die Möglichkeit, neue Projekte ins Leben zu rufen, um diesen himmlischen Ausdruck von Liebe, Einheit und Frieden in ihrem Leben zu manifestieren. Das ist für uns alle eine große Freude und dafür sind wir sehr dankbar.

Ihr seht also, meine Lieben, wir arbeiten auf vielen verschiedenen Ebenen zusammen. Gerade sind wir dabei, auf den feinstofflichen Ebenen neue Strukturen zu errichten, die dazu beitragen, das Licht und die Liebe aus der Quelle auf diesem Planeten zu manifestieren. Wir sind damit beschäftigt, Bahnen und Strukturen zu errichten, durch die dieses Licht und diese Liebe fließen kann, so dass der Planet ständig eingehüllt ist in ein hoch schwingendes Frequenzband.

Im Moment ist es noch nicht auf allen Ebenen möglich diese Frequenzbänder einzurichten und zu manifestieren. Es gibt noch zu viele Höllenfeuer, meine Lieben. Doch auf den feinstofflichen Ebenen sind diese Strukturen vorbereitet. So wie sich das Höllenfeuer aufgelöst hat, werden wir den Planeten noch intensiver einbinden in diese Frequenz von Liebe, Einheit und Frieden.

Es gibt sehr viele Engel, die auf den feinstofflichen Ebenen damit beschäftigt sind, diese Strukturen einzurichten und herzustellen. Manche von ihnen sind neu, einige von ihnen kennen das ganze Geschehen schon. Doch ihr könnt sicher sein, meine Lieben, dass sie einen guten Job machen und euch auf alle Weise unterstützen.

Von daher bleibt es eine spannende Zeit, mit vielen aufregenden Erfahrungen, mit vielen göttlichen Impulsen und vielen freudvollen Zeiten, in denen ihr spüren könnt, dass wir eine Einheit sind, dass eure Herzen erfüllt sind, dass eure geheilten Herzen sich erfreuen, auf allen Ebenen des SEINS.

Ich bin bei euch, meine Lieben, ich danke euch, ich liebe euch und ich segne euch im Lichte des ALL-EINEN. Amen.

***

Gechannelt von  SAI MAHATMA Sabine Sophia Seraphina anlässlich der Telefonkonferenz am 05.07.2020

 

Eine Antwort auf Das Höllenfeuer brennt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × fünf =

Kristina Hazler

arbeitet als BewusstseinsCoach in Österreich. Ihre Texte passen oftmals zu den von mir veröffentlichten Channelings aus der geistigen Welt. Deshalb habe ich mich entschieden, für sie eine eigenen Rubrik einzurichten, um ihre Texte den LeserInnen meiner Website ebenfalls zur Verfügung zu stellen. Ich hoffe, dass diese Texte ein noch größeres Verständnis der Zusammenhänge, in denen wir uns bewegen, ermöglichen.

Bereits erleuchtet

Müdigkeit ist nicht gleich Müdigkeit

Prognose für das Jahr 2020

 

Kristsllmensch
English Version