Die Chaosenergien lösen sich auf

Geliebte Wesen des Lichtes und der Liebe.

Hier spricht die Quelle.

 Ich sehe eure Sorgen und eure Nöte und eure Ängste, meine Lieben, und nehme sie ernst und nehme sie wahr. Diese Ängste und diese Nöte sind berechtigt, ihr Lieben, denn dass, was ihr gerade in eurem Alltag erfahrt und erlebt und seht und beobachtet, ist von Angst geprägt und macht Sorge.

Ich möchte euch daher bitten, meine Lieben, bleibt nicht in dieser Sorge und in diesen Ängsten verhaftet. Es sind die Sorgen und diese Ängste der 3. Dimensionsebene des eingeschränkten Bewusstseins. Wenn ihr euch in euer höheres Bewusstsein begebt, meine Lieben, in eure Seele und in die Verbindung mit eurem höheren Selbst und in die Verbindung mit mir, dann werdet ihr spüren, dass aus dieser Ebene Liebe und Geborgenheit und Sicherheit in eure Felder fließt, und euch stabilisiert, auf allen Ebenen eures Seins.

Ich möchte euch bitten, meine Lieben, geht immer wieder in Kontakt mit mir. Ich lade euch ein, meine Liebe und meine Fürsorge zu erfahren, in dem Bewusstsein, dass das, was jetzt im Außen passiert, wirklich ein vorübergehender Zustand ist. Ihr müsst ihn nicht ernst nehmen. Ihr könnt, wenn ihr Vertrauen und Mut habt, darüber lächeln, weil die Dinge sich so anschauen und anfühlen, wie ihr sie jetzt wahrnehmt.

In eurer eigenen Wahrheit erkennt ihr diese große Diskrepanz, die dazwischen liegt, zwischen eurer eigenen Wahrheit und dem, was gerade im Außen passiert.

Und das, was für euch von Bedeutung ist, meine Lieben, ist eure eigene Wahrheit, eure Liebe, eure Weisheit, euer Mitgefühl für all die Menschen, die jetzt eingebunden sind in diese Chaosenergie, ohne eine eigene Anbindung zu haben.

Diese Chaosenergien lösen sich auf wie ein Nebel in der Sonne. Und darunter liegt schon der neue Plan, meine Lieben, den wir für die Erde haben, denn ihr könnt sicher sein, wir überlassen die Erde nicht diesen Chaosenergien.

Wir haben einen ganz klaren und eindeutigen Plan für den Aufstieg der Erde, der sich auf allen Ebenen entwickelt und entfaltet.

Auch wenn ihr das nicht sehen könnt, weil eure Medien nicht darüber berichten. Auf den inneren Ebenen findet ihr diese Bilder und diese Antworten, denn das ist unsere gemeinsame Wahrheit und unsere gemeinsame Wirklichkeit.

Der Planet steigt auf und erfährt Heilung und Erlösung aus all den destruktiven Strukturen, die ihn bisher begleitet und manipuliert haben.

Es war eine lange Zeit der Manipulation und eine lange Zeit der Unterdrückung, die sich jetzt auflöst. Das geht mit einer großen Welle von Staub und Unrat einher, meine Lieben, doch wie ich schon sagte, diese Welle von Staub und Unrat löst sich auf.

Sie verliert an Einfluss und Substanz und das, was dahinter liegt, die Liebe, die Einheit, der Frieden, die wir in unseren Herzen manifestiert haben, die immer wieder gestärkt werden durch unsere Einheit, die wird Wirklichkeit.

Diese Wirklichkeit existiert auf den höheren Ebenen und senkt sich langsam herab in eure Felder und in euer Bewusstsein.

Von daher möchte ich euch bitten, meine Lieben, bleibt im Vertrauen, bleibt in der Ruhe, auch wenn ihr Anlass habt, euch Sorgen zu machen. Geht immer wieder in eure Mitte und in die Verbindung mit mir, um zu spüren, dass ihr versorgt seid, dass ihr gehalten und geführt seid, genährt und getragen durch die Liebe, die wir sind.

Wir sind bei euch, wir begleiten euch, wir lieben und segnen euch

im Lichte des ALL-EINEN. Amen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 5 =

Kristina Hazler

arbeitet als BewusstseinsCoach in Österreich. Ihre Texte passen oftmals zu den von mir veröffentlichten Channelings aus der geistigen Welt. Deshalb habe ich mich entschieden, für sie eine eigenen Rubrik einzurichten, um ihre Texte den LeserInnen meiner Website ebenfalls zur Verfügung zu stellen. Ich hoffe, dass diese Texte ein noch größeres Verständnis der Zusammenhänge, in denen wir uns bewegen, ermöglichen.

Bereits erleuchtet

Müdigkeit ist nicht gleich Müdigkeit

Prognose für das Jahr 2020

 

English Version