Ein inniges Gefühl

Geliebte Wesen des Lichtes und der Liebe.

Ich bin die Quelle

und verbinde mich mit euch.

Ich liebe euch und ich segne euch im Lichte des ALL-EINEN.

Ihr seid das stehende Licht und die bedingungslose Liebe, die auf diesem Planeten und in diesem Universum immer klarer und eindeutiger leuchtet und schwingt.

Nicht nur auf der irdischen Ebene, meine Lieben, dehnt sich das Licht und die Liebe aus, sondern auch auf der kosmischen Ebene.

Auch auf der kosmischen Ebene finden Reinigungen statt, werden Strukturen neu gelegt und neu geordnet, so dass meine Energie immer intensiver und umfangreicher einfließen kann.

Das ist es, was ihr erlebt, meine Lieben, das ist es, was euch vielleicht den Atem nimmt, weil ihr spürt, dass diese hohen Frequenzen unmittelbar in eure Felder einfließen und euch sehr beanspruchen.

Ich freue mich, meine Lieben, dass es möglich ist, in einem so engen Kontakt mit euch zu sein. Das war nicht immer möglich. Die Erde war eingehüllt in einen dunklen Mantel und es war mir sehr schwer, euch zu erreichen und mich mit euch zu verbinden.

Diese Zeiten sind jetzt vorbei. Wir sind jetzt in einem engen Kontakt miteinander, meine Lieben, und die Engel arbeiten daran, eure energetischen Felder aufzubereiten, so dass auch meine Quellenergie immer intensiver und umfangreicher in eure Felder fließen kann.

 

Daraus entsteht ein inniges Gefühl von Einheit, ein inniges Gefühl von Zugehörigkeit, welches wir miteinander teilen.

 

Ich freue mich sehr, euch in diesem Zustand zu sehen, in dem Bewusstsein, dass unsere Einheit sich immer noch weiter ausdehnt und noch stärker wächst. Ich freue mich zu sehen, dass ich euch helfen kann, dass meine Energie euch aus eurer Dysbalance holen kann, wenn ihr in schwierigen Situationen seid, weil die energetischen Verhältnisse an eurem Platz gerade unausgewogen sind.

Das wird euch leider weiterhin passieren, meine Lieben, weil die destruktiven Kräfte auf diesem Planeten zwar entfernt werden, aber sie lassen sich natürlich nicht so einfach entfernen. Es braucht immer wieder einen neuen Anlauf. Neue Schwierigkeiten treten auf, weil sie versuchen, sich mit Händen und Füßen gegen diese Verwandlung zu wehren.

Das Licht und die Liebe werden ihren Sieg davontragen, und ihr seid ein Teil dieses Sieges, meine Lieben. Das macht mich glücklich und froh. Das gibt mir auch immer wieder neue Hoffnung und neue Zuversicht, um auf diesem Weg weiter voran zu schreiten.

Ich bitte euch um Vergebung, meine Lieben, wenn ich euch manchmal überanstrenge mit diesen hohen Frequenzen, die einfließen. Doch ich bin nicht immer in der Lage, das alles zu kontrollieren, weil ich erlebe, dass die Barrieren, die bisher zwischen uns aufgebaut gewesen sind, nun nicht mehr existieren und meine Energie unmittelbar in eure Felder fließt.

Das mag zu einer Überanstrengung führen, meine Lieben, doch ich bemühe mich darum, diese energetischen Einflutungen soweit zu harmonisieren, dass sie in eure Felder sanft und liebevoll einfließen.

Darüber hinaus bin ich intensiv damit beschäftigt, mit Menschen in Kontakt zu treten, die bereits ein offenes Herz haben, die darum bemüht sind, sich anzubinden an die Quelle, aber vielleicht den Weg noch nicht gefunden haben.

Auch diesen Menschen fließen meine Energien zu, auch diesen Menschen fließt die Hilfe zu.  Ich freue mich sehr, meine Lieben, dass diese Menschen immer aufmerksamer werden, dass sie die Möglichkeit haben, sich zu erinnern an all das, was geschehen ist .

Ich bin bei euch,

ich liebe euch und ich segne euch im Lichte des

ALL-EINEN. Amen.

***

Gechannelt von  SAI MAHATMA Sabine Sophia Seraphina anlässlich der Telefonkonferenz am 07.06.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn − 8 =

Kristina Hazler

arbeitet als BewusstseinsCoach in Österreich. Ihre Texte passen oftmals zu den von mir veröffentlichten Channelings aus der geistigen Welt. Deshalb habe ich mich entschieden, für sie eine eigenen Rubrik einzurichten, um ihre Texte den LeserInnen meiner Website ebenfalls zur Verfügung zu stellen. Ich hoffe, dass diese Texte ein noch größeres Verständnis der Zusammenhänge, in denen wir uns bewegen, ermöglichen.

Bereits erleuchtet

Müdigkeit ist nicht gleich Müdigkeit

Prognose für das Jahr 2020

 

English Version