Einweihung in die Christusenergie

Die christliche Tradition hat uns mit dem Leben und Wirken unseres Bruder Jesus Christus vertraut gemacht.

Leider wurden in dieser Tradition viele Informationen verdreht oder der herrschenden Meinung angepasst. Von daher ist uns dieser Christus, der als geschundene Kreatur am Kreuz dargestellt wurde, fremd geblieben.

Das darf sich jetzt verändern, weil unser Bruder Christus unsere Nähe sucht, um uns in seine unendlichen Liebe einzuhüllen, uns durch den Alltag zu begleiten mit Weisheit, Humor und Fürsorge.

Er sagt über sich: „Ich hänge nicht am Kreuz, ich liege nicht in der Krippe, ich bin lebendiges liebevolles Bewusstsein, betraut mit der Aufgabe, universelles Liebesbewusstsein zu übermitteln“.

Das ist eine völlig neue Erfahrung, die Dein Herz berühren und bewegen wird.

Deshalb lade ich Dich ein, dieser wahren Christusenergie zu begegnen und sie durch die Einweihung unmittelbar zu erfahren. Du wirst dann die Möglichkeit haben, seine Gegenwart ständig zu spüren, ihn unmittelbar um Schutz, Führung, Unterweisung und Liebe bitten zu können. Du wirst nicht mehr mit dem Gefühl unterwegs sein, völlig allein auf Dich selbst gestellt und schutzlos in einer Dir fremden Welt unterwegs zu sein.

Die Verbindung zur Christusenergie ist das Fundament für wahre spirituelle Entwicklung. Das ist die Tür zur geistigen Welt, nach der Du gesucht hast. In der Bibel heißt es: „Niemand kommt zum Vater, denn durch mich“. Das ist der Schlüsselsatz, der alle Wahrheit beinhaltet.

Diese Einweihung kann persönlich oder telefonisch erfolgen, incl. einer persönlichen Botschaft, die ich für Dich auf CD aufnehmen werde.

Termin auf Anfrage unter: info (at) mahatma-netzwerk.de

Energetischer Ausgleich: 120,- €

Ich freue mich darauf, Dich bald in der Christusgemeinschaft begrüßen zu dürfen.

SAI MAHATMA Sabine Sophia Seraphina

P.S. Siehe auch: Christusgebete

Kristina Hazler

arbeitet als BewusstseinsCoach in Österreich. Ihre Texte passen oftmals zu den von mir veröffentlichten Channelings aus der geistigen Welt. Deshalb habe ich mich entschieden, für sie eine eigenen Rubrik einzurichten, um ihre Texte den LeserInnen meiner Website ebenfalls zur Verfügung zu stellen. Ich hoffe, dass diese Texte ein noch größeres Verständnis der Zusammenhänge, in denen wir uns bewegen, ermöglichen.

Bereits erleuchtet

Müdigkeit ist nicht gleich Müdigkeit

Prognose für das Jahr 2020

 

English Version